Demnächst

   

UA-Übung

Fr. 29. September

19:00 Uhr 

 

weitere Termine

 

2023 09 09 PartnerwehrenAm vergangenen Wochenende hat uns unsere Partnerfeuerwehr aus Waidhofen / Bayern besucht. Man wollte ein paar gemütliche Stunden in und um das Feuerwehrhaus gemeinsam verbingen.

 

Wie es der Zufall will, waren auch zwei Kameraden unserer Partnerfeuerwehr aus Oberbozen / Südtirol an diesem Wochenende aufgrund der Geburtstagsfeier von Alt-Kommandant EOBI Gerhard Binder in der Gegend.

 

Wir hatten uns alle sehr über den Besuch gefreut und es konnte wieder über vieles geplaudert werden.

2023 06 25 AFLB Fugging05Im Rahmen der Abschnittsleistungsbewerbe am So., 25. Juni in Fugging werden auch traditionell Kameraden geehrt, die sich langjährig als Feuerwehrkameraden verdient gemacht haben.

Auch heuer waren wieder Kameraden unserer Wehr unter den Geehrten: für 40 Jahre im Dienst der Feuerwehr Leopold Gamsjäger, Anton Kaiblinger und Franz Redlinghofer (Bildmitte vlnr), sowie für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit Johann Schmalzl und Johann Bosch (außen) - die FF Hain-Zagging sagt Danke und gratuliert dazu herzlich!

2023 04 01 AprilKommandant HBI Franz Holzmann und Kommandant-Stellvertreter OBI Bernhard Letschka sind mit sofortiger Wirkung aus dem Kommando der FF Hain-Zagging zurückgetreten.

 

Als Grund werden Uneinstimmigkeiten mit der Gemeinde angegeben. Das Kommando hatte bereits eine PV-Anlage mit FF-Mitglieder-Beteiligung (ähnlich Energie-Gemeinschaften) auf dem Dach des FF-Hauses geplant und stand kurz vor der Umsetzung des Projektes.

 

Nun kam aber ein Gemeinderatsbeschluss dazwischen. Da die Gemeinde Eigentümer der Liegenschaft ist, sind die Planungen des FF-Kommandos nicht rechtskräftig.

 

Da bereits mehrere Tausend Euro seitens der Feuerwehr investiert wurden, trat das Kommando mit Freitag, 31. März zurück. Interimistisch ist nun Bürgermeisterin Daniela Engelhart Oberhaupt der FF. Sie kündigte bereits an, der FF Hain-Zagging beizutreten und bei den kommenden Neu-Wahlen, die in den nächsten 4 Wochen durchgeführt werden müssen, anzutreten! Verwalter Josef Hahn bleibt vorerst im Amt.

20230203 EH 2Am Freitagabend wurde ein von der FF organisierter Erste-Hilfe-Auffrischungskurs im Haus der Gemeinschaft veranstaltet. Da bei einigen der 20 Teilnehmer der letzte 20230203 EH 1EH-Kurs doch schon wieder einige Zeit her ist, konnten durch Vortragenden Michael vom Roten Kreuz ein paar "Aha-Erlebnisse" ausgelöst werden. In den 4 Stunden wurden so stabile Seitenlage, Reanimation und vieles mehr wieder aufgefrischt werden.

 

Ein zweiter Kurs findet nochmal Mitte März statt.

2022 12 23 WeihnachtenDie FF Hain - Zagging möchte auf diesem Wege allen Freunden und Unterstützern unserer Wehr fröhliche Weihnachten und einen Guten Rutsch in das Jahr 2023 wünschen!

 

2022 war wieder ein sehr herausforderndes, aber etwas ruhigeres Jahr mit weniger Einsätzen. Wir bedanken uns herzlichen bei all unseren Kameraden und unterstützenden Mitgliedern für die Mithilfe und Unterstützung im abgelaufenen Jahr!

 

2022 11 29 ChristbaumAuch heuer ziert wieder ein Christbaum unser Haus:

 

Der Baum stammt aus dem Garten von Kamerad Ernst Spindler und wurde vorige Woche geholt und aufgestellt.

 

Er leuchtet im Advent in der Dunkelheit und soll so als Zeichen des Friedens und der Ruhe auf die Weihnachtszeit vorbereiten.

 

Danke für die Christbaum-Spende und allen einen frohen Advent!

2022 11 05 ASVergangenes Wochenende konnten unsere zwei Kameraden Felix und Matthias Hahn den Atemschutzgeräteträgerkurs erfolgreich absolvieren.

 

Nach Vorbereitungen in der eigenen Feuerwehr wurden in der Feuerwehrzentrale in St. Pölten an drei Tagen Theorie- und Praxiseinheiten abgehalten, wobei sehr viel Wert auf die Kommunikation im Trupp und unter den Trupps gelegt wurde.

Die Trauben für unseren Feuerwehrwein "HABT ACHTerl2022 wurden heute von unseren Kameraden bei herrlichem Herbstwetter am Göttweiger Berg im Weingarten der Fam. Diry gelesen.

 

Wir bedanken uns herzlich bei der Fam. Diry für diese Möglichkeit und auch für die tolle Verpflegung im Weingarten und danach in Zagging. Wir sind schon gespannt, wie der Grüne Veltliner diesmal schmecken wird.

2022 10 24 Weinlese 12022 10 24 Weinlese 22022 10 24 Weinlese 3

2021 10 02 ZivilschutzAm vergangenen Samstag, 1. Oktober war wieder Zivilschutz-Probealarm - so wie jedes Jahr am ersten Samstag im Oktober. Die Bedeutung der Sirenensignale:

 

- Sirenenprobe: 15 Sekunden
- Warnung: 3 Minuten gleichbleibender Dauerton
-- Bedeutung: Herannahende Gefahr! Radio oder Fernseher bzw. Internet einschalten, Verhaltensmaßnahmen beachten.
- Alarm: 1 Minute auf- und abschwellender Heulton
-- Bedeutung: Gefahr! Schützende Bereiche bzw. Räumlichkeiten aufsuchen, über Radio oder Fernsehen bzw. Internet durchgegebene Verhaltensmaßnahmen befolgen.
- Entwarnung: 1 Minute gleichbleibender Dauerton
-- Bedeutung: Ende der Gefahr. Weitere Hinweise über Radio oder Fernsehen bzw. Internet beachten. 

2022 09 25 FWBWDen Beginn eines intensiven Wochenendes bildet das Modul "Feuerwehr - Basiswissen" am Freitag, wo gleich acht unserer Jung-Kameraden teilnahmen. An drei Tagen lernten die Burschen die Basics des Feuerwehrwesens, welche am Sonntagnachmittag bei einem schriftlichen Test geprüft wurden.2022 09 25 FWBW 2

 

Alle haben erfolgreich bestanden, wir gratulieren dazu herzlich!

 

(Gruppenfoto: AFKDO Herzogenburg)

FF-Einsätze in NÖ

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

Müll-Abfuhrplan

gvu stpoelten

 

Wasserstände

Wasserstand und Hochwasser

 

 

Kontakte

kontakte